Presse und ÖffentlichkeitsarbeitsuchenSitemapImpressum

Filmdetails

NIEMAND IST BEI DEN KÄLBERN

 

Regie und Drehbuch: Sabrina Sarabi

nach dem gleichnamigen Roman von Alina Herbing

mit Saskia Rosendahl, Rick Okon, Godehard Giese, Enno Trebs, Elisa Schlott als Gast u.v.m.

 

im Verleih & Vertrieb von FILMWELT

ab 13. Januar 2022 im Kino

Von der Idylle, der Weite, der Enge der Provinz und vom Aufwachsen in Einsamkeit erzählt Sabrina Sarabi (Buch und Regie) in ihrem neuen Kinofilm NIEMAND IST BEI DEN KÄLBERN, nach dem gleichnamigen Erfolgsroman von Alina Herbing. In den Hauptrollen sind Saskia Rosendahl, Rick Okon und Godehard Giese zu sehen. Die Kamera führte Max Preiss, der schon bei Sarabis Langfilmdebütfür eindringliche Bilder sorgte. Der Film feierte beim 74. Internationalen Filmfestivals Locarno 2021 seine Weltpremiere. Hauptdarstellerin Saskia Rosendahl gewann im Wettbewerb Cineasti del presente den Leoparden als beste Schauspielerin.

Produziert wurde der Film von Weydemann Bros., die zusammen mit Sabrina Sarabi bereits ihr gefeiertes Langfilmdebüt PRÉLUDE realisierten. Gedreht wurde auf dem Land in Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein sowie in Hamburg.


Kurzinhalt: Hochsommer in der Mecklenburgischen Provinz. Fünf Häuser, eine Bushaltestelle, Kühe und ringsum nichts als Felder. Christin, 24, (Saskia Rosendahl) lebt auf dem Bauernhof ihres langjährigen Freundes Jan, 25 (Rick Okon). Die Aufbruchsstimmung der Nachwendejahre, die ihre Kindheit prägten, ist längst dahin und auch in ihrer Beziehung gibt es schon lange keine Liebe mehr. Ihr Vater säuft. Den Kirsch hat auch Christin immer griffbereit unterm Autositz. Unter der flirrenden Hitze des Sommers scheint die Zeit stillzustehen. Da taucht Windkraftingenieur Klaus, 46, (Godehard Giese) aus Hamburg auf, und die Welt beginnt sich wieder zu drehen.

Filmdetails

NIEMAND IST BEI DEN KÄLBERN

 

Regie und Drehbuch: Sabrina Sarabi

nach dem gleichnamigen Roman von Alina Herbing

mit Saskia Rosendahl, Rick Okon, Godehard Giese, Enno Trebs, Elisa Schlott als Gast u.v.m.

 

im Verleih & Vertrieb von FILMWELT

ab 13. Januar 2022 im Kino

Von der Idylle, der Weite, der Enge der Provinz und vom Aufwachsen in Einsamkeit erzählt Sabrina Sarabi (Buch und Regie) in ihrem neuen Kinofilm NIEMAND IST BEI DEN KÄLBERN, nach dem gleichnamigen Erfolgsroman von Alina Herbing. In den Hauptrollen sind Saskia Rosendahl, Rick Okon und Godehard Giese zu sehen. Die Kamera führte Max Preiss, der schon bei Sarabis Langfilmdebütfür eindringliche Bilder sorgte. Der Film feierte beim 74. Internationalen Filmfestivals Locarno 2021 seine Weltpremiere. Hauptdarstellerin Saskia Rosendahl gewann im Wettbewerb Cineasti del presente den Leoparden als beste Schauspielerin.

Produziert wurde der Film von Weydemann Bros., die zusammen mit Sabrina Sarabi bereits ihr gefeiertes Langfilmdebüt PRÉLUDE realisierten. Gedreht wurde auf dem Land in Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein sowie in Hamburg.


Kurzinhalt: Hochsommer in der Mecklenburgischen Provinz. Fünf Häuser, eine Bushaltestelle, Kühe und ringsum nichts als Felder. Christin, 24, (Saskia Rosendahl) lebt auf dem Bauernhof ihres langjährigen Freundes Jan, 25 (Rick Okon). Die Aufbruchsstimmung der Nachwendejahre, die ihre Kindheit prägten, ist längst dahin und auch in ihrer Beziehung gibt es schon lange keine Liebe mehr. Ihr Vater säuft. Den Kirsch hat auch Christin immer griffbereit unterm Autositz. Unter der flirrenden Hitze des Sommers scheint die Zeit stillzustehen. Da taucht Windkraftingenieur Klaus, 46, (Godehard Giese) aus Hamburg auf, und die Welt beginnt sich wieder zu drehen.

Filmdetails

Filme

HAPPY ENDING

Filme

Regie: Natja Brunckhorst

mit Corinna Harfouch & Daniel Sträßer, als Gast Joachim Król

 

im Verleih & Vertrieb von FILMWELT

ab 31. März 2022 im...

[mehr...]

 

Regie und Drehbuch: Sabrina Sarabi

nach dem gleichnamigen Roman von Alina Herbing

mit Saskia Rosendahl, Rick Okon, Godehard Giese, Enno Trebs,...

[mehr...]

Buch, Regie, Kamera, Ton, Schnitt: Sigrun Köhler & Wiltrud Baier


Mit den Menschen der Stadt Rottweil

Produktion: Böller und Brot

Koproduzent: SWR ...

[mehr...]

Regie: Oliver Rihs

Buch: Dave Tucker, Oliver Rihs, Ivan Madeo, Norbert Maass, Oliver Keidel

Mit: Marie Leuenberger, Joel Basman, Jella Haase,...

[mehr...]