Presse und ÖffentlichkeitsarbeitsuchenSitemapImpressum

Detailansicht

8. Internationales FILM OHNE GRENZEN Festival

Unter dem hoffnungsvollen Motto MUT findet vom 17. bis 20. September 2020 im brandenburgischen Bad Saarow am Scharmützelsee das 8. Internationale FILM OHNE GRENZEN Festival statt.

Das Festivalprogramm wird kurze und lange Spiel- und Dokumentarfilme beinhalten, die das Thema MUT aus unterschiedlichen Perspektiven erzählen.

 

Die Festivalleiterinnen Susanne Suermondt und Tanya Berndsen freuen sich darauf, Gäste zu Filmen und Diskussionsrunden begrüßen zu können: „FILM OHNE GRENZEN lebt von der Begegnung und dem Austausch zwischen Filmemacher*innen und Publikum. Die Kulturscheune und das großzügige Gelände des Eibenhofs als zentraler Festivalort bieten neben der einmaligen Atmosphäre alle Möglichkeiten, gesundheitsbehördliche Hygiene-Auflagen zu erfüllen“, sagt Tanya Berndsen.

 

Medienpartner von FILM OHNE GRENZEN sind erneut der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) sowie die Deutsche Welle. In diesem Jahr wird es erstmals einen Live-Talk vom Festival mit dem beliebten rbb-Journalisten Jörg Thadeusz geben.

 

Das 8. Internationale FILM OHNE GRENZEN Festival wird gefördert vom Medienboard Berlin-Brandenburg und der Antonius Jugend- und Kulturstiftung. Als Hauptsponsoren unterstützen Daimler und die Artprojekt Gruppe, Projektentwickler in Berlin und Brandenburg das filmische Kulturereignis in Bad Saarow.

 

Detailansicht

8. Internationales FILM OHNE GRENZEN Festival

Unter dem hoffnungsvollen Motto MUT findet vom 17. bis 20. September 2020 im brandenburgischen Bad Saarow am Scharmützelsee das 8. Internationale FILM OHNE GRENZEN Festival statt.

Das Festivalprogramm wird kurze und lange Spiel- und Dokumentarfilme beinhalten, die das Thema MUT aus unterschiedlichen Perspektiven erzählen.

 

Die Festivalleiterinnen Susanne Suermondt und Tanya Berndsen freuen sich darauf, Gäste zu Filmen und Diskussionsrunden begrüßen zu können: „FILM OHNE GRENZEN lebt von der Begegnung und dem Austausch zwischen Filmemacher*innen und Publikum. Die Kulturscheune und das großzügige Gelände des Eibenhofs als zentraler Festivalort bieten neben der einmaligen Atmosphäre alle Möglichkeiten, gesundheitsbehördliche Hygiene-Auflagen zu erfüllen“, sagt Tanya Berndsen.

 

Medienpartner von FILM OHNE GRENZEN sind erneut der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) sowie die Deutsche Welle. In diesem Jahr wird es erstmals einen Live-Talk vom Festival mit dem beliebten rbb-Journalisten Jörg Thadeusz geben.

 

Das 8. Internationale FILM OHNE GRENZEN Festival wird gefördert vom Medienboard Berlin-Brandenburg und der Antonius Jugend- und Kulturstiftung. Als Hauptsponsoren unterstützen Daimler und die Artprojekt Gruppe, Projektentwickler in Berlin und Brandenburg das filmische Kulturereignis in Bad Saarow.

 

Festivals

Festivals

Unter dem hoffnungsvollen Motto MUT findet vom 17. bis 20. September 2020 im brandenburgischen Bad Saarow am Scharmützelsee das 8. Internationale FILM...

[mehr...]