Presse und ÖffentlichkeitsarbeitsuchenSitemapImpressum

SOMMERFEST

Buch und Regie: Sönke Wortmann

Mit: Lucas Gregorowicz, Anna Bederke, Nicholas Bodeux, Peter Jordan, Sandra Borgmann, Markus John, André Rohde, Jasna Fritzi Bauer, Elfriede Fey, Thomas Loibl, u.v.a.

Deutschland 2017, Länge: 92 Minuten

Kinostart: 29. Juni 2017 im Verleih von X Verleih im Vertrieb der Warner Bros.

Pressematerial finden Sie unter: filmpresskit.de
Mehr Informationen auf facebook

„Woanders weißt Du selbst, wer Du bist – hier wissen es die anderen: Das ist Heimat.“ Stefan (Lucas Gregorowicz), mäßig erfolgreicher Theaterschauspieler in München, kommt nach zehn Jahren zurück nach Bochum, um den Haushalt seines verstorbenen Vaters aufzulösen. Drei Tage, dann will er wieder zurück sein. Aber da sind sie wieder alle, Kumpel, Freunde, Omma Änne, alles Originale in der weiten Welt des Ruhrgebiets, der Welt seiner Kindheit und Jugend. Und – so sehr er sich auch vor einer Begegnung drücken will – da ist auch noch seine große Jugendliebe Charlie (Anna Bederke), die genau weiß, wo es im Leben langgeht – auch für Stefan.

Warmherzig und mit lakonischem Humor erzählt SOMMERFEST die Geschichte einer

Jugendliebe, die die Zeit überdauert hat und jung geblieben ist. Basierend auf dem

gleichnamigen Erfolgsroman von Frank Goosen, bringt SOMMERFEST den Witz und die Wehmut der literarischen Vorlage kongenial auf die Kinoleinwand - ein Film für alle, die schon einmal geliebt haben. Und eine bittersüße Hommage an die Heimat.

Für Sönke Wortmann (DAS WUNDER VON BERN, DEUTSCHLAND. EIN

SOMMERMÄRCHEN, FRAU MÜLLER MUSS WEG) ist der Film eine Rückkehr zu seinen

eigenen Wurzeln. Um ein möglichst authentisches Bild der Region und ihrer Menschen zu schaffen, besetzte er die Schlüsselpositionen in seinem Produktionsteam durchweg mit Mitarbeitern, die zwischen Duisburg und Dortmund groß geworden sind. So auch u.a. mit seinem Hauptdarsteller Lucas Gregorowicz (LAMMBOCK, SCHROTTEN!), der seine Jugend in Bochum verbrachte und auch dort auf die Schauspielschule ging. Neben ihm ist die wunderbare Anna Bederke (SCHLUSSMACHER, FRAU ELLA) als Leading Woman in der Rolle der Charlie zu sehen.

SOMMERFEST ist eine gemeinsame Produktion von Tom Spieß für Little Shark

Entertainment und Stefan Arndt und Uwe Schott für X Filme Creative Pool in Koproduktion mit dem WDR, Dr. Barbara Buhl (federführend) und ARTE, Andreas Schreitmüller. Das Projekt wurde von der Film- und Medienstiftung NRW gefördert, finanziert mit Mitteln der FFA Filmförderungsanstalt, Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und

dem Deutschen Filmförderfonds.


SOMMERFEST

Buch und Regie: Sönke Wortmann

Mit: Lucas Gregorowicz, Anna Bederke, Nicholas Bodeux, Peter Jordan, Sandra Borgmann, Markus John, André Rohde, Jasna Fritzi Bauer, Elfriede Fey, Thomas Loibl, u.v.a.

Deutschland 2017, Länge: 92 Minuten

Kinostart: 29. Juni 2017 im Verleih von X Verleih im Vertrieb der Warner Bros.

Pressematerial finden Sie unter: filmpresskit.de
Mehr Informationen auf facebook

„Woanders weißt Du selbst, wer Du bist – hier wissen es die anderen: Das ist Heimat.“ Stefan (Lucas Gregorowicz), mäßig erfolgreicher Theaterschauspieler in München, kommt nach zehn Jahren zurück nach Bochum, um den Haushalt seines verstorbenen Vaters aufzulösen. Drei Tage, dann will er wieder zurück sein. Aber da sind sie wieder alle, Kumpel, Freunde, Omma Änne, alles Originale in der weiten Welt des Ruhrgebiets, der Welt seiner Kindheit und Jugend. Und – so sehr er sich auch vor einer Begegnung drücken will – da ist auch noch seine große Jugendliebe Charlie (Anna Bederke), die genau weiß, wo es im Leben langgeht – auch für Stefan.

Warmherzig und mit lakonischem Humor erzählt SOMMERFEST die Geschichte einer

Jugendliebe, die die Zeit überdauert hat und jung geblieben ist. Basierend auf dem

gleichnamigen Erfolgsroman von Frank Goosen, bringt SOMMERFEST den Witz und die Wehmut der literarischen Vorlage kongenial auf die Kinoleinwand - ein Film für alle, die schon einmal geliebt haben. Und eine bittersüße Hommage an die Heimat.

Für Sönke Wortmann (DAS WUNDER VON BERN, DEUTSCHLAND. EIN

SOMMERMÄRCHEN, FRAU MÜLLER MUSS WEG) ist der Film eine Rückkehr zu seinen

eigenen Wurzeln. Um ein möglichst authentisches Bild der Region und ihrer Menschen zu schaffen, besetzte er die Schlüsselpositionen in seinem Produktionsteam durchweg mit Mitarbeitern, die zwischen Duisburg und Dortmund groß geworden sind. So auch u.a. mit seinem Hauptdarsteller Lucas Gregorowicz (LAMMBOCK, SCHROTTEN!), der seine Jugend in Bochum verbrachte und auch dort auf die Schauspielschule ging. Neben ihm ist die wunderbare Anna Bederke (SCHLUSSMACHER, FRAU ELLA) als Leading Woman in der Rolle der Charlie zu sehen.

SOMMERFEST ist eine gemeinsame Produktion von Tom Spieß für Little Shark

Entertainment und Stefan Arndt und Uwe Schott für X Filme Creative Pool in Koproduktion mit dem WDR, Dr. Barbara Buhl (federführend) und ARTE, Andreas Schreitmüller. Das Projekt wurde von der Film- und Medienstiftung NRW gefördert, finanziert mit Mitteln der FFA Filmförderungsanstalt, Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und

dem Deutschen Filmförderfonds.


Filmdetails

Filme

Regie: Matti Geschonneck, Buch: Wolfgang Kohlhaase

Mit: Bruno Ganz, Hildegard Schmahl, Sylvester Groth,

Evgenia Dodina, Gabriela Maria Schmeide u.v.m.

Deutschland 2017, 101 Min.

Kinostart am 1. Juni 2017 im Verleih von X Verleih

[mehr]

Regie: Stefan Hering

Buch: Silja Clemens

Mit: Golo Euler, Stephan Szász, Gabriel Merz, Susanne Bormann, Michael Gaedt, Xenia Assenza und Ramona Kunze-Libnow

Produktion: FLARE FILM

Ausstrahlung in der ARD am 12. Mai 2017

[mehr]

Regie: Sam Garbarski

Buch: Michel Bergmann

Mit: Moritz Bleibtreu, Antje Traue, Mark Ivanir

Deutschland, Belgien 2017

Kinostart: 6. April 2017 im Verleih von X Verleih

[mehr]

Regie: Lars Montag

Buch: Helmut Krausser, Lars Montag

Mit: Jan Henrik Stahlberg, Friederike Kempter, Rainer Bock u.v.a.

Deutschland 2016, 120 Min.

Kinostart: 4. Mai 2017

[mehr]
22.06.2016

TONI ERDMANN

Regie: Maren Ade

Mit: Sandra Hüller, Peter Simonischek

Produktion: Komplizen Film

Deutschland 2016

Kinostart: 14. Juli 2016

im Verleih von NFP marketing & distribution

[mehr]