Presse und ÖffentlichkeitsarbeitsuchenSitemapImpressum

Filmdetails

SIBERIA

Regie: Abel Ferrara

Drehbuch: Abel Ferrara & Christ Zois

Mit: Willem Dafoe, Dounia Sichov, Simon McBurney, Cristina Chiriac

Kamera: Stefano Falivene, Szenenbild: Renate Schmaderer

Eine Produktion von Vivo film, Rai Cinema, maze pictures, Piano

Mit Förderung von MIBACT; DFFF; IDM Südtirol, FFF Bayern; Regione Lazio; EFICINE

Italien / Deutschland / Mexico 2020, Länge: 92 Min.

 

Kinostart: 02. Juli 2020

Verleih: Port au Prince Pictures

SIBERIA - der neue Film von Regisseur Abel Ferrara (PASOLINI, BAD LIEUTENANT, PIAZZA VITTORIO) und mit Willem Dafoe in der Hauptrolle – feiert im offiziellen Wettbewerb der 70. Internationalen Filmfestspiele Berlin (20. Februar – 01. März 2020) Weltpremiere.

 

Die poetische, filmische Reise eines Mannes in sein eigenes Unterbewusstsein – das ist SIBERIA. Der preisgekrönte US-Regisseur und Drehbuchautor (hier zusammen mit Christ Zois) Abel Ferrara schickt in diesem experimentellen Filmprojekt den Oscar-nominierten Willem Dafoe (MOTHERLESS BROOKLYN, GRAND BUDAPEST HOTEL, PASOLINI) auf eine moderne Odyssee.

Filmdetails

SIBERIA

Regie: Abel Ferrara

Drehbuch: Abel Ferrara & Christ Zois

Mit: Willem Dafoe, Dounia Sichov, Simon McBurney, Cristina Chiriac

Kamera: Stefano Falivene, Szenenbild: Renate Schmaderer

Eine Produktion von Vivo film, Rai Cinema, maze pictures, Piano

Mit Förderung von MIBACT; DFFF; IDM Südtirol, FFF Bayern; Regione Lazio; EFICINE

Italien / Deutschland / Mexico 2020, Länge: 92 Min.

 

Kinostart: 02. Juli 2020

Verleih: Port au Prince Pictures

SIBERIA - der neue Film von Regisseur Abel Ferrara (PASOLINI, BAD LIEUTENANT, PIAZZA VITTORIO) und mit Willem Dafoe in der Hauptrolle – feiert im offiziellen Wettbewerb der 70. Internationalen Filmfestspiele Berlin (20. Februar – 01. März 2020) Weltpremiere.

 

Die poetische, filmische Reise eines Mannes in sein eigenes Unterbewusstsein – das ist SIBERIA. Der preisgekrönte US-Regisseur und Drehbuchautor (hier zusammen mit Christ Zois) Abel Ferrara schickt in diesem experimentellen Filmprojekt den Oscar-nominierten Willem Dafoe (MOTHERLESS BROOKLYN, GRAND BUDAPEST HOTEL, PASOLINI) auf eine moderne Odyssee.

Filmdetails

Filme

Filme

Buch, Regie, Kamera, Ton, Schnitt: Sigrun Köhler & Wiltrud Baier


Mit den Menschen der Stadt Rottweil

Produktion: Böller und Brot

Koproduzent: SWR ...

[mehr...]

Regie: Nathan Grossman

Mit: Greta Thunberg u.a.

Schnitt: Hanna Lejonqvist, Charlotte Landdelius, Kamera: Nathan Grossman

Musik: Jon Petter...

[mehr...]

Buch & Regie: Anna Koch & Julia Lemke

Mit: Altraykia Begay, Tatyanna Shorty Begay, Ariyana Escobedo, Maysun King u.a.

Montage: Carlotta Knittel,...

[mehr...]