Presse und ÖffentlichkeitsarbeitsuchenSitemapImpressum

Detailansicht

DIE 1000 GLOTZBÖBBEL VOM DR. MABUSE

Regie: Fritz Lang / Regie-Remix: Dominik "DODOKAY" Kuhn

Buch: Dominik Kuhn, Bernhard Koch, Steffen Auer

Mit: Gert Fröbe, Peter Van Eyck, Dawn Addams, Wolfgang Preiss u.v.m.

Schwaben 2018

Ab 28. März 2019 auf DVD, Blu-ray und digital

Im Vertrieb von EuroVideo

Weitere Informationen: www.dodokay-mabuse.de
Bild- und Textmaterial: www.filmpresskit.de

 

1960. D’ Stuttgarter Bolizei isch hender ’ma myschteriösa Gangschter-Genie her, dem wo sei Hurglerei arg an des vom Dr. Mabuse erinnert, der wo in der 30er Jôhr verschtorba isch. Es sieht so aus, als hätt’s der Lombasiach uff d’ neischte schwäbisch Erfindung abg’säa: Des no unbekannte, obacha g’schickte Internet, dem wo sei geheime Schaltzentrale m’r im Hotel ‚Zum güldenen Grasdackel’ in Leimerstetta uff d’r schwäbischa Alb onderbrôcht hôdd. D’r Kommissar Krass (Gert Fröbe) muaß ermittla. Em Hotel lauft’r onder anderem em Millionär Helmut Wurster (Peter van Eyck) iber’n Weg, d’r lebensmüda Sabine Hirrlinger (Dawn Addams), ond em Vertreter Hans-Martin B. Lamparter (Werner Peters). Ond nô taucht au no d’r Mark Sackerberg (Wolfgang Preiss) uff, an schmieriger Denger, der wo au edd älles sagt, was ’r denkt. Die Anschläg’ uff’s Internet werdet emmer meh. Ond iber ällem schwebt d’r zwielichtige Wahrsager Dieter Gekeler, der wo ebafalls fescht d’rvo iberzeigt isch, dass d’r Dr. Mabuse von de Dode ufferschtanda isch. Kriagt’s d’r Kommissar Krass nô, des Internet zom schütza?

Als Basis für seinen ersten abendfüllenden Kinofilm DIE 1000 GLOTZBÖBBEL VOM DR. MABUSE dient Dominik Kuhn, aka DODODKAY, der Thriller DIE 1000 AUGEN DES DR. MABUSE des legendären Regisseurs Fritz Lang (METROPOLIS). Darin versucht der deutsche Bösewicht vom Dienst Gert Fröbe (JAMES BOND – GOLDFINGER) dem Phantom Dr. Mabuse auf die Schliche zu kommen, was ihn mit einem Netz von Verbrechen, Rätseln und mysteriösen Gestalten konfrontiert.

Dodokays neue schwäbische Mabuse-Version ist nicht einfach nur eine Mundart-Persiflage: der „Synchro-Grasdackel“ betrachtet auf seine berühmt-berüchtigte Art die tiefe Spaltung der schwäbischen Seele. Und natürlich spricht DODOKAY alle Stimmen selbst!
 

Detailansicht

DIE 1000 GLOTZBÖBBEL VOM DR. MABUSE

Regie: Fritz Lang / Regie-Remix: Dominik "DODOKAY" Kuhn

Buch: Dominik Kuhn, Bernhard Koch, Steffen Auer

Mit: Gert Fröbe, Peter Van Eyck, Dawn Addams, Wolfgang Preiss u.v.m.

Schwaben 2018

Ab 28. März 2019 auf DVD, Blu-ray und digital

Im Vertrieb von EuroVideo

Weitere Informationen: www.dodokay-mabuse.de
Bild- und Textmaterial: www.filmpresskit.de

 

1960. D’ Stuttgarter Bolizei isch hender ’ma myschteriösa Gangschter-Genie her, dem wo sei Hurglerei arg an des vom Dr. Mabuse erinnert, der wo in der 30er Jôhr verschtorba isch. Es sieht so aus, als hätt’s der Lombasiach uff d’ neischte schwäbisch Erfindung abg’säa: Des no unbekannte, obacha g’schickte Internet, dem wo sei geheime Schaltzentrale m’r im Hotel ‚Zum güldenen Grasdackel’ in Leimerstetta uff d’r schwäbischa Alb onderbrôcht hôdd. D’r Kommissar Krass (Gert Fröbe) muaß ermittla. Em Hotel lauft’r onder anderem em Millionär Helmut Wurster (Peter van Eyck) iber’n Weg, d’r lebensmüda Sabine Hirrlinger (Dawn Addams), ond em Vertreter Hans-Martin B. Lamparter (Werner Peters). Ond nô taucht au no d’r Mark Sackerberg (Wolfgang Preiss) uff, an schmieriger Denger, der wo au edd älles sagt, was ’r denkt. Die Anschläg’ uff’s Internet werdet emmer meh. Ond iber ällem schwebt d’r zwielichtige Wahrsager Dieter Gekeler, der wo ebafalls fescht d’rvo iberzeigt isch, dass d’r Dr. Mabuse von de Dode ufferschtanda isch. Kriagt’s d’r Kommissar Krass nô, des Internet zom schütza?

Als Basis für seinen ersten abendfüllenden Kinofilm DIE 1000 GLOTZBÖBBEL VOM DR. MABUSE dient Dominik Kuhn, aka DODODKAY, der Thriller DIE 1000 AUGEN DES DR. MABUSE des legendären Regisseurs Fritz Lang (METROPOLIS). Darin versucht der deutsche Bösewicht vom Dienst Gert Fröbe (JAMES BOND – GOLDFINGER) dem Phantom Dr. Mabuse auf die Schliche zu kommen, was ihn mit einem Netz von Verbrechen, Rätseln und mysteriösen Gestalten konfrontiert.

Dodokays neue schwäbische Mabuse-Version ist nicht einfach nur eine Mundart-Persiflage: der „Synchro-Grasdackel“ betrachtet auf seine berühmt-berüchtigte Art die tiefe Spaltung der schwäbischen Seele. Und natürlich spricht DODOKAY alle Stimmen selbst!
 

DVD

DVD

DVD

Regie: Neil Burger

Buch: Jon Hartmere

Mit: Bryan Cranston, Kevin Hart, Nicole Kidman, Julianna Margulies, Aja Naomie King, Golshifteh Farahani...

[mehr...]

Buch & Regie: Johannes Schaff

Kamera: Johannes Schaff, Lil’ Internet, Alexandra Weltz-Rombach

Musikalische Leitung: Frank Wiedermann, mit Musik von...

[mehr...]

Buch & Regie: Eran Riklis

Mit Golshifteh Farahani, Neta Riskin, Mark Waschke, Lior Ashkenazi u.v.m.

Israel / Deutschland / Frankreich 2017

...

[mehr...]

Regie: Fritz Lang / Regie-Remix: Dominik "DODOKAY" Kuhn

Buch: Dominik Kuhn, Bernhard Koch, Steffen Auer

Mit: Gert Fröbe, Peter Van Eyck, Dawn...

[mehr...]

Buch & Regie: Franck Dubosc

Mit: Frank Dubosc, Alexandra Lamy, Elsa Zylberstein, Claude Brasseur u.v.m.

VoD: ab 6. November 2018

DVD-Start: 20....

[mehr...]

Regie & Drehbuch: Florian Opitz

Mit: Anthony Scaramucci, Eric Chen, Andreas Gruber, Carlos Capeletti und Tim Jackson

Produzenten: Jan Krüger und...

[mehr...]

Buch & Regie: Samuel Maoz

Mit: Lior Ashkenazi, Sarah Adler, Yonatan Shiray, Gefen Barkai u.v.a.

Israel, Deutschland, Frankreich 2018 / 113 Minuten ...

[mehr...]

Ein Dokumentarfilm von Felix Moeller

Deutschland 2018, 101 Min.

DVD- & VoD-Start: 01. November 2018

Digitaler Download: ab 25. Oktober 2018

NFP...

[mehr...]