Presse und ÖffentlichkeitsarbeitsuchenSitemapImpressum

Start | Home

Aktuell

Preise! Preise! Preise! Christian Schwochow erhält erneut Grimme Preis 2019 Regie für „Bad Banks“. Weitere Grimme Preise für „Bad Banks” im Wettbewerb Fiktion gehen an die Autor·innen, die Produzentin Lisa Blumenberg und die beiden Hauptdarstellerinnen. Und jetzt der Deutsche Hörfilmpreis für "Bad Banks" als bester Hörfilm in der Kategorie TV. Wir gratulieren herzlich!

Dustin Looses zweiter MDR-Tatort „Der höllische Heinz” läutete am 1. Januar 2019 um 20:15 Uhr das neue Tatort-Jahr ein. Mit „Der höllische Heinz” macht das Tatort-Team Tschirner/Ulmen einen Ausflug ins Westernmilieu.

 

Mit feinem Gespür für menschliche Untiefen erzählt Edward Berger in seinem neuen Kinofilm ALL MY LOVING von den Verirrungen und Verletzungen, die drei Geschwister - Lars Eidinger, Nele Mueller-Stöfen & Hans Löw - daran hindern, wirklich glücklich zu sein. Port au Prince Pictures bringt das leise Familiendrama, das bei der 69. Berlinale Weltpremiere feierte, am 23. Mai 2019 auf die Leinwände.

 

DIE KINDER DER UTOPIE, der neue Dokumentarfilm von Hubertus Siegert, kommt am 15. Mai 2019 in Form eines bundesweiten Aktionsabends ins Kino - organisiert als Basisbewegung über die Webseite www.diekinderderutopie.de.

 

Wem gehört ein Foto? Dem, der darauf abgebildet ist? Oder dem, der das Foto gemacht hat? Wer vermarktet alle diese Bilder, auf denen man selbst zu sehen ist? Und: Kann man einen Anblick überhaupt besitzen? Diesen und anderen (Urheberrechts-)Fragen gehen die Regisseure Martin Baer und Claus Wischmann in ihrem Dokumentarfilm DER ILLEGALE FILM nach, den NFP marketing & distribution* ab dem 11. April 2019 in ausgewählten Kinos zeigt.


Es ist ein sehr außergewöhnlicher Blick, den Regisseur Talal Derki mit OF FATHERS AND SONS – DIE KINDER DES KALIFATS auf das Leben eines al-Nusra Kämpfers und seiner Familie ermöglicht. Port au Prince Pictures bringt den Oscar-nominierten Film am 21. März 2019 ins Kino. OF FATHERS AND SONS – DIE KINDER DES KALIFATS geht in der Kategorie Dokumentarfilm ins Rennen um den Deutschen Filmpreis 2019 - ebenso wie Editorin Anne Fabini (Bester Schnitt). Wir drücken die Daumen für die #Lola19 am 3. Mai in Berlin!

 

Ab der Mittsommernacht am 20. Juni schickt NFP marketing & distribution* das Publikum durch die O BEAUTIFUL NIGHT! Regisseur Xaver Böhm drehte sein mystisch-skurriles Langspielfilmdebüt mit Noah Saavedra, Vanessa Loibl & Marko Mandić. Den Trailer gibt's hier.