Presse und ÖffentlichkeitsarbeitsuchenSitemapImpressum

Start | Home

Neuigkeiten

Aktuell

Neuigkeiten zu Sandra Hüller, Katharina Nesytowa, Sarina Radomski, Dustin Loose,Christian Schwochow finden Sie HIER
 


Ausblick:

 

To the Oscars 2021: Die empathisch erzählte, visuell fulminante Geschichte des Hausschweins GUNDA von dem in Berlin lebenden Regisseur Victor Kossakovsky steht auf der Shortlist für den Besten Dokumentarfilm bei den 93. Academy Awards. Die Nominierungen werden am 15. März bekanntgegeben, die Oscars am 25. April verliehen. GUNDA (Verleih: Filmwelt) kommt an einem bundesweiten Preveiwtag am 25. April 2021 auf die Leinwände.

 

X Verleih bringt WER WIR WAREN von Marc Bauder - basierend auf Roger Willemsens gleichnamigem Essay - am 22. April 2021, dem  World Earth Day, ins Kino. Zuvor feiert der zukunftsweisende Dokumentarfilm Weltpremiere bei der 71. Berlinale (01. - 05. März). Astronaut Alexander Gerst, Philosophin Janina Loh, Ozenaforscherin Sylvia Earle, Wirtschaftswissenschaftler Dennis Snower, Mönch Matthieu Ricard und Sozialwissenschaftler Felwine Sarr – dieser Film vereint sie alle.

 

Erschreckend, aufrüttelnd: GEFANGEN IM NETZ (Regie: Barbara Chalupová & Vít Klusák) heißt das filmische Experiment zum Thema „Cyber Grooming“ - sexueller Missbrauch im Netz - am 17. Juni2021 im Kino, im Verleih von Filmwelt.

 

Wer dem Zauber der weltberühmten Rottweiler Fasnet folgen will, hat voraussichtlich im Herbst 2021 die Gelegenheit dazu. Der Dokumentarfilm NARREN von Sigrun Köhler & Wiltrud Baier wird in Baden-Württemberg, aber auch außerhalb des Ländles zu sehen sein (Verleih & Vertrieb: Edition Kassenfeger).

 

Der Kinostart der Rebellengeschichte BIS WIR TOT SIND ODER FREI (Port au Prince Pictures) von Oliver Rihs und mit u.a. Marie Leuenberger, Joel Basman & Jella Haase wird verschoben, ein neuer Termin rechtzeitig bekanntgegeben. 

 

 

Tipps fürs Heimkino:

 

Die Großstadtkomödie "Herren" von Grimme-Preisträger Dirk Kummer - u.a. mit Tyron Ricketts, Komi Mizrajim Togbonou, Nyamandi Adrian, Pablo Grant, Dalila Abdallah - ist in der ARD-Mediathek bis 7. Mai 2021 verfügbar. "Herren" ist in der Kategorie Fiktion für den 57. Grimme-Preis nominiert. Die Preisverleihung ist für den 27. August geplant.

 

Das Porträt HELMUT NEWTON - THE BAD AND THE BEAUTIFUL von Regisseur Gero von Boehm ist als digitaler Download sowie auf DVD und als VoD erhältlich.

 

In FRAGEN SIE DR. RUTH erzählt Regisseur Ryan White die unglaubliche Lebensgeschichte von Dr. Ruth Westheimer, der Ikone des Sex-Talks aus den USA mit den deutschen Wurzeln. Erhältlich auf DVD, als VoD und zum digitalen Download.

 

 


Kommen Sie gesund & hoffnungsvoll durch die Corona-Krise!

 

Ihr Team von MEDIA OFFICE,

Edith Kleibel, Ricarda Nowak, Lilian Pfeuffer